Königin der Welt in Deutschland von Elios Schastél



Die folgende Rede ist ein Teil der Sprecherserie 2017. In ihr werden die Bedingungen für die Entstehung und das Wesen einer Königin thematisiert und nachgewiesen. Sie wurde im Schlosshotel Berlin in einem Film umgesetzt.



Schlosshotel Grunewald



Bildtitel: Königin




eine kurze Geschichte der Entstehung einer Königin unter den Menschen


Seit ihrer Geburt besaß sie den inneren Reifeprozess. Die Vergeistigung bis zur siebenten Bewusstseinsebene war von Geburt an gegeben. Hinter ihrem Herzen trug sie den Davidstern/ Judenstern, in dem Seinsformen wie beispielsweise Hera und der steigende Morgenstern zu finden waren. Aufgrund dieser Seinsformen trug sie von Geburt an die Erzaristokratie und das arische Wesen in sich. Da sich ihr inneres Wesen von Geburt an im Zustand eines vergeistigten Lebewesens mit siebenter Bewusstseinsebene befand, kam ihr inneres Wesen von außerhalb des Universums beziehungsweise vom Paradies. Von dem Ort, an dem das arische Wesen beheimatet ist, kam ihr inneres Wesen. Manche Menschen hätten es bezeichnet als ein von oben-Wesen. Andere Menschen hätten ihm die Bezeichnung arisches Wesen gegeben, das gebürtig Vergeistigung und die Potenziale des Paradieses wie beispielsweise den steigenden Morgenstern im Davidstern aufweist. Aufgrund ihres inneren Reifeprozesses hatte sie eine ausgeprägte Würde, seitdem sie auf die Welt kam, denn je weiter der innere Reifeprozess vollzogen ist, desto mehr und größer ist die Würde der dritten Bewusstseinsebene vorhanden. Seit ihrer Geburt spürt sie aufgrund der Potenziale ihres inneren Wesens, dass sie in höchster gesellschaftlicher und entscheidungstragender Position sich befinden sollte. Die Menschen in ihrem sozialen Umfeld nehmen bewusst ihre Vergeistigung, den Stand der inneren Reife, die Aristokratie und die weiteren Eigenschaften ihres inneren Wesens war. Sie behandeln diese bewusst mit Ignoranz und sie wollen sie nicht anerkennen, weil sie die Ansicht vertreten, dass diese Eigenschaften erst ab einem höheren Lebensalter anerkannt werden sollten. Nach einigen Lebensjahren entsteht ein innerer Konflikt und Leidensweg, der im Beweis aller Voraussetzungen und Bedingungen des inneren Wesens einer Königin resultiert. Alle Voraussetzungen des inneren Wesens einer Königin, die sie von Geburt an besaß, wurden erst anerkannt, nachdem sie noch einmal nachgewiesen wurden. Seit vielen Jahren gab es eine Königin, aber niemand wollte es aussprechen. Erst als man die Nachweise sah, sah man sich gezwungen es zuzugeben.



Bedingungen und Voraussetzungen eines Königs/ einer Königin



Die Bedingungen werden kategorisiert in jene des inneren Wesens und jene der Leistungen und Errungenschaften im Leben. Die erste Kategorie ist die Voraussetzung für die zweite Kategorie. Wenn die Bedingungen des inneren Wesens nicht gegeben sind, dann kann durch die bloßen Handlungen der zweiten Kategorie nicht notwendig auf die Erzaristokratie geschlossen werden. Andererseits kann das innere Wesen eines Königs oder einer Königin bestehen, auch wenn die Voraussetzungen der zweiten Kategorie nicht bewiesen wurden. Die zweite Kategorie ist lediglich ein Beweis der Eigenschaften der ersten Kategorie. Das Weltgericht kann auch über die Existenz der Eigenschaften der ersten Kategorie entscheiden. Ob die Voraussetzungen der ersten Kategorie gegeben sind, kann durch weltgerichtliche Beweisführungen bewiesen werden. Die Fähigkeiten und Voraussetzungen für das Weltgericht haben im Regelfall zwei bis drei Personen auf der gesamten Welt.




Bedingungen des inneren Wesens (Kategorie 1)


A.) innerer Reifeprozess beziehungsweise Vergeistigung


Vor der Geburt kommt das innere Wesen von außerhalb des Universums beziehungsweise vom Paradies. In diesem Zusammenhang ist seit der Geburt die siebente Bewusstseinsebene geöffnet und die Vergeistigung gegeben.




B.) Würde


Aufgrund des komplett vollzogenen inneren Reifeprozesses von Geburt an ist eine ausgeprägte Würde gegeben, da die Würde der dritten Bewusstseinsebene nur gegeben sein kann, wenn im inneren Reifeprozess die dritte Bewusstseinsebene erreicht wurde. Je mehr der innere Reifeprozess gegeben ist, desto größer wird die Würde. Sie äußert sich beispielsweise durch eine selbstbewusste Körperhaltung, die ein Verhalten und kein (intendiertes) Handeln ist.




C.) gebürtige Aristokratie oder Erzaristokratie


Von Geburt an sind im Davidstern die Potenziale der Aristokratie gegeben.




D.) gebürtiges arisches Wesen oder erzarisches Wesen


Im Davidstern ist von Geburt an die Seinsform steigender Morgenstern gegeben.




E.) eigenständiges, logisches Denken und Wissen über Moralwerte


Ein eigenständiges und logisches Denken ist erst gegeben, wenn im inneren Reifeprozess die fünfte Bewusstseinsebene erreicht wurde. Vorher kann lediglich Wissen rezitiert werden und in einem geringen Ausmaß können innerhalb des nachgeahmten, rezitierten Wissens eigenständig Schlüsse gezogen werden, die jedoch nicht logisch richtig sein müssen und keinen ethischen und moralischen Wahrheitswert haben müssen. Eigenständiges, logisches Denken tritt erst ab dem inneren Reifeprozess der fünften Bewusstseinsebene ein. Die Schlüsse, die gezogen werden, müssen darüber hinausgehend moralischen und ethischen Wahrheitswert haben. Das Wissen über ethische und moralische Wahrheit ist erst mit einer innerer Reife gegeben, die bei der fünften Bewusstseinsebene eintritt.




Bedingungen an Leistungen (Kategorie 2)


A.) Nachweis des inneren Reifeprozesses und der Würde


Beweise der Würde und der Fortgeschrittenheit des inneren Reifeprozesses sind beispielsweise Darstellungen. Darstellungen beweisen die Vorstellungskraft und die Potenziale des inneren Wesens. Schauspielerische Darstellungen von esoterischen Seinsformen beweisen die Größe der Würde und die Vorangeschrittenheit des inneren Reifeprozesses.




Darstellung

  • indirekte Vermittlung von Esoterik oder esoterischer Inhalte
  • wird von einem Subjekt ausgeführt, das ein nicht visuell erfassbares Objekt vermittelt (Subjekt-Objekt-Relation)
  • innerer Reifeprozess und Vorstellungsfähigkeit von Esoterik sind Voraussetzungen
  • keine bewusste Handlung (autistisches Verhalten) aber Handlung zu einem imaginativen esoterischen Objekt





B.) eigenständiges, logisches Denken und Wissen über Moralwerte


Eigenständiges und logisches Denken geht einher mit dem Bewusstsein, das sich in der fünften Bewusstseinsebene befindet. In diesem Zusammenhang sind Sprache, kritische Reflexion und Philosophie Beweise für diese Eigenschaften.




Nachweise für eigenständiges, logisches Denken und Wissen über Moralwerte (Beispiele)

  • Sprachen beherrschen
  • Wissenschaftstheorie und Logik
  • Reden und Sprechertum
  • schriftstellerisch philosophische Auseinandersetzungen mit Themen





C.) berufliche Etablierung und vollzogene Errungenschaften/ Leistungen


Die berufliche Etablierung kann einhergehen mit dem Beweis der Errungenschaften und Leistungen der Vergangenheit. Leistungen und Errungenschaften sind in den meisten Fällen nicht nachweisbar. Ob ein König oder eine Königin länderweit oder örtlich weitergreifend ernannt wird, ist abhängig von dem örtlichen Ausmaß seines oder ihres Wirkens und der Vorangeschrittenheit seines oder ihres inneren Reifeprozesses.




Nachweise für berufliche Etablierung (Beispiele)

  • jahrelanges Amtsgericht
  • Führung einer GmbH
  • Gastfreundschaften im Inland und im Ausland
  • nationale oder internationale Aktivität und/ oder Kooperation
  • Vielzahl an Leistungen* in beruflicher Vergangenheit





* Was ist eine Leistung?


Der Begriff Leistung ist ein Effekt im esoterischen Verständnis, der auf ein Objekt durch ein anderes Objekt ausgeübt wird. Wenn ein esoterischer Effekt von einem Objekt auf ein anderes Objekt ausgeübt wird, dann ist dieses Ereignis von Sinn behaftet. Dieser Sinn ist ein kosmisch-allgemeingültiges Ausgleichsprinzip, das in ein in sich kohärent wirkendes System resultiert. Der Sinn der Effekte, die sich innerhalb des Systems ereignen, ist das Funktionieren des Systems. Das Funktionieren des kosmischen Systems ist der Sinn von Leistungen, die vollzogen werden. Bei Leistungen ist zu unterscheiden zwischen guten und schlechten Leistungen. Schlechte Leistungen sind jene, die einen (esoterisch) verletzenden oder zerstörenden Effekt auf ein Objekt erzielen. Bei einer schlechten Leistung werden esoterische Grundsubstanzen beziehungsweise die Grundbausteine der Natur verletzt bis hin zu zerstört. Gute Leistungen hingegen bezwecken eine Wiederinstandsetzung oder Stärkung esoterischer Grundsubstanzen beziehungsweise Grundbausteine der Natur.



Nachweise des inneren Wesens und der Voraussetzungen einer Königin anhand eines Beispiels



Die folgenden Angaben zu esoterischen Themen können bewiesen werden durch die Personen, die das Weltgericht ausmachen und die Befähigung zur weltgerichtlichen Beweisführung besitzen. Im Regelfall sind es zwei bis maximal drei Personen auf der gesamten Welt.




A.) Nachweis des inneren Reifeprozesses und der Würde


Schauspielerische, tänzerische und schriftstellerische Darstellungen wurden im In- und Ausland gemacht. Einblicke und Nachweise finden Sie in den Menüpunkten der Internetseite www.elisabeth-performance.de.

  • Schasa in dem Film Schasatanz bei Borgofranco (Italien) und in dem Artikel Darstellung Paradies (zweiter Diamant) und in dem Buch Schasa
  • Paradiesvogel in dem Film Paradiesvogel in Jerusalem (Israel)
  • Bewusstsein in den Film Bewusstsein in Berlin (Deutschland)
  • Schastél in dem Film Schastél & die Elemente Wasser & Erde bei Rom (Italien) und in Pozzolatico (Italien) und in dem Artikel Darstellung Paradies (zweiter Diamant)
  • Diamant in dem Film Diamant am heiligen Bernard (Italien) und in dem Artikel Kosmos & Kunst
  • ägyptische Gottheit in den Filmen ägyptische Gottheit & Schmerz bei Borgofranco (Italien) und am toten Meer (Israel) und in dem Artikel Darstellung Paradies (zweiter Diamant)
  • Königin in dem Film Universales/ Königin des Universums am Ben Nevis (Schottland)
  • Paradiessprung in dem Film Sprung des Paradieses am Lago Maggiore (Italien)
  • Eva in dem Film Eva & der Apfelbaum in Aadorf (Schweiz)
  • unendlicher Aufstieg in dem Film unendlicher Aufstieg in Sperlonga (Italien)
  • Sonne in dem Film Sonne/ Schauspieler am heiligen Bernard (schweizer-italienische Grenze)
  • von oben-Wesen in dem Film von oben-Wesen in Jaffa (Israel)
  • Astralwissender in dem Film Astral Tai chi in Gressoney-Saint-Jean (schweizer-italienische Grenze)
  • unendlich exponentiell steigender Kosmos in dem Film Kosmos beim heiligen Bernard (schweizer-italienische Grenze)
  • steigender Morgenstern in dem Artikel Kosmos & Kunst und in dem Artikel Darstellung Paradies (zweiter Diamant)
  • Paradies in dem Artikel Kosmos & Kunst und in dem Artikel Darstellung Kosmos (erster Diamant)
  • achtes Paradies in dem Film Paradies am heiligen Bernard (schweizer-italienische Grenze)
  • Lichtkind Gottes in dem Film Lichtkind Gottes am heiligen Bernard (schweizer-italienische Grenze)
  • Mutter Gottes in dem Film Mutter Gottes am heiligen Bernard (schweizer-italienische Grenze)
  • Aphrodite in dem Artikel Kosmos & Kunst
  • Christkind in dem Artikel Kosmos & Kunst
  • arische Rasse in dem Film arische Rasse am heiligen Bernard (schweizer-italienische Grenze) und in dem Artikel Darstellung Paradies (zweiter Diamant)
  • Erzaristokratie in dem Film Erzaristokratie an der schweizer-italienischen Grenze
  • Zeus in dem Artikel Darstellung Kosmos (erster Diamant)
  • Astrotyp in dem Buch Astrotyp
  • Weltregierungschef in dem Buch das Wesen des Weltregierungschefs
  • Übersetzungen mithilfe von Darstellungen/ performativen Handlungen im Laos (In diesem Beispiel kann die spezifische esoterische Seinsform nicht mehr verbal bestimmt werden, weil es keine bewusst gewählte einzelne esoterische Seinsform war.)





B.) Nachweis des eigenständigen, logischen Denkens und des Wissens über Moralwerte


Einblicke und Nachweise für die folgenden Angaben finden Sie auf der Internetseite www.elisabeth-performance.de.


Sprachen


Deutsch (Muttersprache)
Englisch (konversationssicher)
Italienisch (konversationsfähig)
Französisch (konversationsfähig)




Wissenschaftstheorie, Logik und philosophische Auseinandersetzungen mit Themen

  • Tolamsoq-Sprache
  • schriftstellerische Charakterisierung des Schasas im Buch Schasa
  • schriftstellerische Charakterisierung des Astrotyps im Buch Astrotyp
  • schriftstellerische Charakterisierung des Weltregierungschefs im Buch das Wesen des Weltregierungschefs
  • geistesphilosophische Auseinandersetzungen in dem Buch kritische Äußerungen zur deutschen Kultur (2000 – 2016)
  • schriftstellerische Charakterisierung des Schasas im Buch Shasa
  • schriftstellerische Charakterisierung des Astrotyps im Buch astrotype
  • schriftstellerische Charakterisierung des Weltregierungschefs im Buch the being of the global government head
  • geistesphilosophische Auseinandersetzungen in dem Buch critical statements on the German culture (2000 – 2016)





Reden und Sprechertum

  • Rede Diskriminierung des von oben-Wesens in Deutschland in dem gleichnamigen Film in Berlin (Deutschland)
  • Rede Faschismus in Deutschland in dem gleichnamigen Film in Berlin (Deutschland)
  • Rede Kapitalismus (die Zerstörung von Gerechtigkeit) in dem gleichnamigen Film in Berlin (Deutschland)
  • Lesung beim Bikram yoga teacher training in Khao Lak (Thailand)
  • Redenversuch zur Sprecherserie Kritik am kapitalistischen Faschismus in Deutschland in Boten (China)
  • Rede Nazischlampe & Deutschland in dem gleichnamigen Film in Rom (Italien)
  • Rede der Megacrag & die Faschisten im gleichnamigen Film in Moskau (Russland)
  • Rede Faschismus & Gewalt an Frau in Grabeskirche im gleichnamigen Film in Jerusalem (Israel)
  • Rede die unteren Welten & die Zerstörung des Urvertrauens in Deutschland in dem gleichnamigen Film in Edinburgh (Schottland)
  • Rede eine Vorstellung geht um die Welt … im gleichnamigen Film in Paris (Frankreich)
  • Zerstörung des Speiß/ göttlichen Selbsts durch Agentur für Arbeit im gleichnamigen Film in Falkenberg (Schweden)





C.) Nachweise beruflicher Etablierung und vollzogener Errungenschaften/ Leistungen


Einblicke und Nachweise für die folgenden Angaben finden Sie auf der Internetseite www.elisabeth-performance.de und auf weiteren Seiten des Internets.

  • jahreslanges Amtsgericht
  • Führung der Elios Schastél film productions GmbH
  • jahrelange Gastfreundschaften im Ausland
  • berufliche Etablierung in acht Berufszweigen
  • EU-weite und außereuropäische Aktivität und Kooperation










Fazit


Wenn ein Mensch die Voraussetzungen des inneren Wesens einer Königin oder eines Königs von Geburt an besitzt, dann muss er seines Charakters und seiner Würde entsprechende Behandlung und gesellschaftliche Position erfahren. Sind entsprechende Behandlung und gesellschaftliche Position nicht gegeben, werden die Voraussetzungen in einer Königin oder einem König bewusst ignoriert und wird die Person aufgrund der gegebenen Voraussetzungen bewusst als das Gegenteil sozial behandelt, dann kann die Person die Intelligenzen, Fähigkeiten und Mittel sich aneignen um die von Geburt an gegebenen Voraussetzungen zu beweisen.








Urheber- und Namensrechte


Alle Inhalte dieser Internetseite wurden erstellt von der Elios Schastél film productions.






Königin
Weltgericht
Königin der Welt