ein Einblick von Elios Schastél

eine Geschichte zur Entstehung von faifac food



Seit meinem vierzehnten Lebensjahr war ich durch diverse schulische Verpflichtungen und simultane Arbeiten zu einem Zeitmangel gelangt. Der Mangel äußerte sich allmählich in einem erhöhten Stressfaktor. Da die Ursache des Stresses in den darauf folgenden Jahren nicht behoben wurde, begann ich an einer Essstörung zu erkranken. Ich begann meine vorige Lebensweise zu überdenken. Da aufgrund meiner Arbeiten nicht die Möglichkeit bestand den Stress zu verringern, begann ich nach anderen Wegen zu suchen mein gesundheitliches Wohlbefinden wiederzuerlangen. Ich begann Philosophie zu studieren und reiste durch diverse Länder Europas und nach Asien. Auf einer der Reisen kam mir eine Idee. Ich befand mich auf einer Insel Südthailands und lief nahe des Strands entlang einer Allee, welche umsäumt war von Kokosnussbäumen. Ein Baum, der sich mir am nächsten befand, war gefüllt mit Nüssen. Ich nahm mir ein Messer aus meiner Tasche und löste eine Nuss von ihm. Ich begutachtete sie und begann sie zu öffnen. Als ich sie an meinen Mund führte und von ihr trank, spürte ich allmählich Freude in der Gegend meines Herzens aufkommen. Ich glaubte die Ursache dieser Empfindungen in dem Verzehr der Frucht zu finden und begann sie zu begutachten. Am auffälligsten war ihre kräftig grüne Farbe. Ich wusste, dass die Farbe Grün das Herz repräsentierte. Durch mein Studium der Philosophie wusste ich auch, dass in fernöstlichen Lehren das Verspüren von Freude eine Empfindung des Herzens ist. Mir kam die vage Vermutung, dass die Farbe der Frucht im Zusammenhang mit der Farbe des Herzens die heilende Wirkung verursachte, die ich verspürte. Einige Sekunden vergingen. Dann blickte ich auf und sah einen Kreis vor meinen Augen drehen. Es war ein Kreis, der erfüllt war von zwölf Farben.


Im Verlauf der darauf folgenden Jahre erarbeitete ich in einem empirischen und theoretischen Erkenntnisprozess ein Ernährungskonzept mit dem Titel faifac food. Es richtet sich an Menschen, die wenig Zeit haben, holistisch gesund leben wollen und beim Essen viel Genuss empfinden möchten.




weitere Hintergründe von faifac food


Ein Konzept, in welchem alle Hintergründe von faifac food erläutert werden, ist bereits erstellt. Hierbei ist das Geburtsthema einer Pflanze mitunter von Bedeutung. Unter elisabeth_performance(at)yahoo.de können Sie mit der Erstellerin in Verbindung treten und das Konzeptschreiben erhalten.



Ziele & Realisierung



Faifac food ist eine Idee für eine bewusste und holistisch gesunde Ernährung. Die Effekte, die ich durch faifac food erfahren habe, will ich teilen mit anderen Menschen. Faifac food soll als Produktkette in Geschäften vorerst im europäischen und in ferner Zukunft im globalen Raum angeboten werden. Die Förderung der Idee von faifac food macht die Realisierung möglich.




eine Erklärung der Idee von faifac food








Skizze für Hauptlogo von faifac food



Skizze eines von 7 Logos




Namens- und Urheberrechte


Alle Inhalte dieser Internetseite wurden erstellt von den Elios Schastél Filmproduktionen.