Klavier

Das Lied des Buvo – eine Interpretation von Solveigs Lied



Das folgende Musikwerk ist eine Interpretation von Edward Griegs Solveigs Lied. In der musikalischen Auseinandersetzung erkannte ich im Inhalt dieser Komposition die Schilderung der Geschichte einer Person, welche von Größe und Stärke durchdrungen durch diese Welt schreitet und nach höheren Zielen strebt als den in dieser Welt erreichbaren. Durch Scheitern und Verletzungen, welche die Person erfährt, verliert sie an früherer Größe und wird geschwächt. In den Perioden ihres Lebens, in welchen sie ihr wahres Ich im Alleinsein auslebt, schwebt sie im Jazz in andere Höhen als die Höhen der empirischen Welt musikalisch platziert sind. Am Ende des Werks reist sie aus dem Leben und begibt sich zum Ursprung zurück.


Esole 40 by Esole on Mixcloud





Widmung


Ich widme dieses Lied dem Buvo.



Sonnenstrahl – eine Interpretation von L. v. Beethovens 7. Sinfonie, Satz 2



Diese Interpretation enthält autobiographische Elemente.


Esole40 by Brucknerelisabeth on Mixcloud





Widmung


Ich widme den Sonnenstrahl den Welten, welche ich innerhalb des Schicksalsrades mir vorzustellen noch nicht fähig war.



nel cor più non mi sento

im Soundcloudprofil von Elisabeth Brückner






Lamento d‘ Ariana

im Soundcloudprofil von Elisabeth Brückner







Namens- und Urheberrechte


Alle Inhalte dieser Internetseite wurden erstellt von den Elios Schastél Filmproduktionen.