Beschwerdeplattform



Die Beschwerdeplattform veröffentlicht anonym Beschwerden. Möchten Sie eine Beschwerde anonym veröffentlichen lassen, dann schicken Sie sie an taichifilmproductionspublisher(at)yahoo.com. In diesem Menüpunkt wird sie veröffentlicht.

Die Beschwerdeplattform nimmt private und anonyme Beschwerden auf. Der Wahrheitswert dieser Beschwerden bleibt ungeprüft. Wir bitten daher um Ehrlichkeit.




Themen der Beschwerdeplattform



Die Themen der Beschwerdeplattform können sozial-gesellschaftlicher, behördlich-amtlicher, institutioneller, beruflicher, rechtlicher und gesetzlicher Art sein.




gesendet am 26.03.2020 um 11.04 Uhr


Alle sechs Betriebe, bei denen ich bisher eingestellt wurde, haben sich nicht einmal an siebzig Prozent des vertraglich vereinbarten Lohnes gehalten. Die Versprechungen sind nie wahr.




gesendet am 21.03.2020 um 8.15 Uhr


In den Gefängnissen arbeiten genau die Menschen, bei denen es richtig im Leben ist, sie in das Gefängnis zu bringen. Sie vergewaltigen die Insassen sexuell und sie verprügeln sie.




gesendet von anonym am 19.03.2020 um 10.33 Uhr


In der Psychiatrie werden Menschen wie Tiere gequält, bis sie für immer behindert bleiben werden. Ab und zu bringen sie jemanden um.




gesendet von anonym am 17.03.2020 um 8.47 Uhr


Als ich acht Jahre alt war, versuchte man meiner Mutter eine psychische Krankheit zu unterstellen. Sie war nicht psychisch krank. Einen Nachmittag kamen Menschen bei uns vor die Wohnungstür und sie nahmen meine Mutter mit. Ich wurde seitdem betreut von einem Jugendamt. Ich erfuhr ein Paar Tage später, dass meine Mutter in einem Krankenhaus umgekommen war. Sie soll es wegen der psychischen Krankheit nicht geschafft haben. Ich hätte gern meine Mutter weiter gehabt. Ich habe seitdem keine Mutter mehr.




gesendet von anonym am 15.03.2020 um 8.41 Uhr


Mein Kind wurde mir ohne eine Begründung im Alter von sechs Monaten weggeommen. Ein Paar Tage nach dem Ereignis wurde ich von den Verantwortlichen informiert, dass es von einem Auto überfahren wurde. Es soll gestorben sein. Ich spüre jedoch, dass es noch am Leben ist und dass diese Lüge erdacht war. Jede Hilfe wird verweigert.




gesendet von anonym am 13.03.2020 um 23.04 Uhr


In den Waldorfschulen werden Kinder so schlimm mishandelt, dass sie nie wieder eine soziale Beziehung eingehen können. Ich bin auf einer Waldorfschule gewesen, an der ich häufig wegen meiner Persönlichkeit bestraft wurde. Das sind keine Schulen…




gesendet von anoym am 12.03.2020 um 16.05 Uhr


Ein Bekannter hatte einen Professorentitel erworben. Er begann als Professor an der Universität zu lehren. Nach ein Paar Monaten erschienen angebliche Ärzte und Psychologen vor seiner Haustür und sie nahmen ihn mit. Er wurde in das Gefängnis gebracht mit dem Vorwurf paranoider Schizophrenie. Er soll laut Aussagen der Polizisten im Gefängnis gestorben sein.




gesendet von anonym am 11.03.2020 um 12.39 Uhr


Dieses Land ist seit 2016 im Krieg. Die Ursache dafür ist das zu grenzenlos gewordenen Ausmaß an Vebrechertum in Ämtern, Behörden, Polizein, Gerichten und weiteren Staatsorganen. Nur wer sich dem inoffiziellen Verbrechertum und dem „Bösen“ anschließt, wird eingestellt. Beschwerden und Wehrnisse dagegen werden mit Gefängnisstrafen, Mord und scheinärztlichen Vorwürfen „paranoider Schizophrenie“ behandelt. Es ist auch Regel geworden, dass an den Gerichten hier Polizeipräsidien und bei Rechtsanwaltskanzlein kein einziger Ausgebildeter zu finden ist, sondern ausnahmslos nur Langzeitarbeitslose ohne Ausbildung und Kenntnisse zum Beruf (falsche Richter, Änwälte, Polizisten, Jugendamtsmitarbeiter, Ärzte, Sozialarbeiter), die sich den Verbrechern und dem „Bösen“ anschließen, um sich vor dem Jobcenter und vor späteren Mietzahlungsproblemen zu retten. Ein Staat existiert hier nicht mehr. Kein einziges Gesetz in den Gesetzes- und Rechtsbüchern existiert mehr. Es ist normal zu erfahren, dass Kinder von falschen/ gefälschten Polizisten von ihren Eltern für immer weggenommen werden. Es ist normal zu erfahren, dass alte Menschen im Alter abtransportiert und später umgebracht werden. Es ist normal zu hören, dass regelmäßig Menschen verschwinden. Es ist normal zu erfahren, dass jede Firma, lügt, betrügt und sich an kein Gesetz hält. Es wird jedoch nicht öffentlich gemacht, weil das Verbrechertum durch die Staatsorgane und deren Mitarbeiter verursacht wird.




gesendet von anonym am 11.03.2020 um 8.32 Uhr


In der Schule, auf die unsere Tochter ging, fand ein Mobbing statt, das Auslandsflucht zur Folge hatte. Unsere Tochter war schlank und attraktiv, als sie im Alter von neunzehn Jahren das Land verließ und in ein nördlicheres Land vertrieben wurde, weil sie das Mobbing an ihrer Schule nicht mehr aushielt.