Perspektiven des Paradieses – Spielfilm

In diesem Menüpunkt erhalten Sie einen Einblick in die Produktionsarbeiten der Elios Schastél film productions GmbH. Der Spielfilm Perspektiven des Paradieses vermittelt das künstlerische Konzept unserer Firma. Die Vermittlung von Esoterik wie beispielsweise dem Kosmos und das Paradies wird dramatisch umgesetzt mithilfe von künstlerischen Darstellungen, deren Medien Bewegung und Choreografie, Musik und Sprache, Bild, Licht und Kostüm sind.

Perspektiven des Paradieses



Genre: Fantasie

Produzenten: Elios Schastél film productions Team

Studio: Elios Schastél film productions Deutschland

Darstellerin: Elios Schastél




Beschreibung


22 künstlerische Darstellungen kosmischer und paradiesischer Seinsformen wurden in Italien und der Schweiz aufgeführt. Der Kosmos, achtes Paradies, die deutsche Gottheit, erzarische Rasse, Lichtkind Gottes, Mutter Gottes, Außerirdischer, die ägyptische Gottheit, die ägyptische Gottheit & deren Schmerz, Diamant, Bewusstsein, Schasa, Paradiesvogel, von oben-Wesen, Schastél im Kontext des Elements Wasser, Schastél im Kontext des Elements Erde, Sonne, Eva, der Kampf zwischen Luft & Feuer/ einem Zwilling & Schützen, Universales/ Königin des Universums, unendlicher Aufstieg und das Tumo wurden zu einem künstlerischen Gesamtwerk dramatisch verarbeitet. Aus vielzähligen Perspektiven wurden der Kosmos und das Paradies interpretiert.

FSK: ab 6 Jahren

Dauer: 230 Minuten

copyright 2017

ISBN: 978-3-9818577-7-1

UPC: 191091430774

Produktionsjahre: 2013 – 2017

erhältlich im öffentlichen Handel



www.amazon.com







Namens- und Urheberrechte


Alle Inhalte dieser Internetseite wurden erstellt von den Elios Schastél film productions.






Perspektiven des Paradieses